Atemregler Revisionen

Der Atemregler ist der wichtigste Bestandteil Deiner Tauchausrüstung.
Seine einwandfreie Funktion ist die entscheidende Voraussetzung für
sichere und enstpannte Tauchgänge.

Beim Betrieb eines Atemreglers kommt es zum Verschleiß an Ventilsitzen und Dichtringen sowie Ablagerungen im Regler. Die Einstellwerte des Atemreglers können sich dadurch verändern, was sich negativ auf Ansprechverhalten, Atemkomfort und Vereisungsgefahr auswirken kann. Ablagerungen oder gar Schimmelpilze in der zweiten Stufe können sogar gesundheitsschädlich sein.


Ein Atemregler sollte deshalb jährlich einer Revision unterzogen werden. Bei neuen Atemreglern ist auch die Garantie an jährliche Revisionen gebunden.

Bei der Revision wird der Atemregler komplett zerlegt, im Ultraschallbad gereinigt, die Bauteile überprüft und Verschleißteile erneuert. Anschließend wird er wieder montiert und nach Herstellervorgaben korrekt eingestellt. Zum Abschluß erfolgt ein Testlauf auf der Atemregler-Prüfbank mit Prüfprotokoll.

Damit ist Dein Atemregler wieder fit für weitere, sorglose Tauchgänge und bietet Dir den Atemkomfort, den Du von Deinem Lungenautomaten auch erwarten kannst.

Für die Durchführung der Revision haben wir Festpreise:

  • Jede erste Stufe 19,90 Euro
  • Jede zweite Stufe 14,90 Euro

  • Ultraschallbad Reinigunspauschale pro Regler 8,50€



Dazu kommen noch die erforderlichen Revisionskits und bei Notwendigkeit weitere Ersatzteile, deren Preise vom Hersteller und Typ abhängig sind.

Die Revision dauert knapp eine Woche.


20% Rabatt für Clubmitglieder!


Folgende Firmen revisionieren wir:

Apeks
Aqualung
Oceanic
Hollis
Seemann/Subgear
Scubapro


Für folgende Firmen haben wir für die Revisionen einen Kooperationspartner:

Beuchat
Mares
Sherwood
Atomic
Poseidon