Trocken tauchen

"Wenn die Schatten länger, die Tage kürzer und die Gewässer kälter werden - dann beginnt die Zeit der Trockentaucher."

Wer dann einen "Trocki" besitzt und die Technik beherrscht, hat im Herbst, Winter und Frühjahr tolle Tauchmöglichkeiten, denn die Sicht in der kalten Jahreszeit oder in kalten Gewässern ist meist viel besser als im Sommer. Du kannst also mit Deinem "Trocki" ungestört durch klares Wasser tauchen.

In Deinem Specialty DRY SUIT DIVING lernst Du die Vorteile eines Trockentauchanzuges kennen und erlangst Fachwissen über verschiedene Anzugsarten, die Ventile, die Wahl des Unterziehers und Trockentauchzubehör. Während der Tauchgänge erlernst Du Technik und Verwendung des Trockentauchanzuges, sowie die Wartung und Pflege in der Praxis.

Inhalt des Kurses:

  •     Warum Trockentauchen?
  •     Trockentauchanzüge
  •     Ventile
  •     Unterzieher
  •     Zubehör
  •     Techniken des Trockentauchens
  •     Wartung und Pflege
  •     Reparaturen


Bei SSI Specialtys stehen immer der Spaß und das Erlernen von neuen Fertigkeiten im Vordergrund. Praktische Taucherfahrung steht hier an erster Stelle. Es finden jeweils nur kurze theoretische Lektionen statt, sofern Du Dich mit Hilfe der SSI- App gut vorbereitet hast. So kannst Du den Spaß im Wasser gleich voll auskosten und wirst bereits bei Deinem ersten "Trocki"-Tauchgang ein völlig neues Tauchgefühl genießen können.

Die Möglichkeiten sind grenzenlos, denn ein zuverlässig funktionierender und gut angepasster Trockenanzug ermöglicht Dir entspannte und warme Tauchgänge rund um den Erdball und zu jeder Jahreszeit.

Preis: 169,- €
10% Rabatt für Clubmitglieder

Dieses Specialty setzt einen eigenen Trockentauchanzug voraus, und die eigene, vollständige Tauchausrüstung ist obligatorisch. Sollte Deine eigene Tauchausrüstung nicht vollständig sein (z.B. Flasche), ist die notwendige Leihausrüstung nicht im Preis inbegriffen und Du solltest Dich rechtzeitig darum kümmern, Leihausrüstung zu reservieren!